IT-Sicherheit im Alltag – Hacking aus Sicht von Angreifern

Datum: 22. November 2018
Veranstalter: DQS GmbH The Audit Company
Veranstaltungsort: DE - Frankfurt am Main

Beschreibung:

Dauer des Workshops: 09:30 Uhr – 16:30 Uhr

IT-Sicherheit ist längst nicht mehr nur Thema der IT. Ziel der Angriffe sind zunehmend Anwender – sowohl privat als auch im Unternehmen. Ein Blick hinter die Kulissen aller gängigen Angriffsmethoden offenbart deren Stärken und Schwächen. Effektive Lösungen sind die direkte Konsequenz.

Die stetige Medienpräsenz von Cyber-Attacken und dem von ihnen ausgehenden Risiko kommt nicht von ungefähr. Seit dem Einzug der Technologie in den unternehmerischen Alltag wächst die Hacker-Community von Tag zu Tag. Was ursprünglich ein Problem von spezialisierten IT-Experten war, betrifft heute jeden Anwender. Gleichzeitig verschwimmen die Grenzen zwischen Hackern und Trickbetrügern.

Plötzlich wird Cyber-Security greifbar. Der Workshop bringt Klarheit in die nebulöse Thematik und liefert präzise Antworten auf die wichtigen Fragen: Was können Hacker? Wo liegen die Grenzen? Und wie tragen Sie als Managementbeauftragter zur IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen bei?

Ziel

Sie haben exklusive Einblicke in alle derzeit relevanten Themen der Cyber-Security erhalten und effektive Lösungen sowohl für Ihr Unternehmen als auch für sich selbst entwickelt – ganz ohne technisches Fachwissen.

Teilnehmergruppe

Jeder, der in seinem Arbeitsalltag ein technisches Gerät verwendet.

Kosten

450,00 €

Im Preis enthalten sind Essen und Getränke sowie die Veranstaltungsunterlagen.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.