Greenbone Security Manager OpenSource-Training – Greenbone Networks GmbH

Datum: 27. Mai 2020
Veranstalter: Greenbone Networks GmbH
Veranstaltungsort: DE - Online

Beschreibung:

In einem ganztägigen Praxis-Workshop der Firma Greenbone Networks GmbH erhalten Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit eine Einführung in das Vulnerability Management mit der Greenbone Community Edition (Greenbone Vulnerability Management).

Beim Vulnerability Management betrachten Sie Ihre IT-Infrastruktur von außen – quasi aus dem Blickwinkel eines potenziellen Angreifers. Ziel ist es dabei, Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur aufzudecken – seien es Fehlkonfigurationen oder Programmierfehler, unautorisierte Installationen oder Verletzungen von Sicherheitsrichtlinien.
Nach einer kurzen Vorstellung der Greenbone Networks und Einführung in das Thema Schwachstellen-Management, beginnen Sie damit, sich mit dem Betriebssystem, dem Greenbone-Operating-System (GOS)-Menü auseinanderzusetzen. Sie haben die Chance selbst erste Scans durchzuführen, deren Resultate zu diskutieren und die unterschiedlichen Scan Konfigurationen kennenzulernen und anzuwenden. Während Sie in einer interaktiven Umgebung Schritt für Schritt die Lösung und den entsprechenden Umgang damit erlernen, haben Sie die Möglichkeit direkt Fragen zu stellen.

Für Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit stehen acht kostenfreie Plätze zur Verfügung. Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten registrierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im internen Bereich der Webseite der ACS.

Hier können Sie sich für die Teilnahme bei der Allianz für Cyber-Sicherheit registrieren.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.