Digital World & Governance 2019

Datum: 21. März 2019 - 22. März 2019
Veranstaltungsort: DE - Berlin

Beschreibung:

Der etwas andere Digital-Kongress fürs Executive Level mit einer Eröffnungskeynote von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun

Die Welt erfährt gegenwärtig einen der tiefsten Umbrüche der Menschheitsgeschichte. Die Digitalisierung und Automatisierung (auch als Beschleuniger der Globalisierung) werden in vielen Bereichen unseres Lebens keinen Stein auf dem anderen lassen. Sie verändern alles: Die Produktion, Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten, die Arbeitswelt, unsere Kommunikation, die Bildung und nicht zuletzt unsere Demokratie.

Die „2. Executive Convention Digital World & Governance”, die mit einer Keynote des Chefs des Bundeskanzleramts, Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun, eröffnet wird, führt den im vergangenen Jahr begonnenen „Gesellschaftlichen Dialog Ethik & Digitalisierung“ vertiefend fort. Unter dem Motto „Mit Verantwortung in die Zukunft“ und in Partnerschaft mit VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V., fokussiert der diesjährige Kongress insbesondere auf die Wirtschaft und stellt die konkrete Steuerung (Governance) der digitalen Transformation unternehmensseitig und im Zusammenspiel mit der Politik in den Mittelpunkt. Denn nach wie vor gibt viele es Fragezeichen, wie mit den Chancen und Risiken des digitalen Wandels jetzt umzugehen ist, um Deutschland und Europa wirklich für die Zukunft fit zu machen und dabei die Gesellschaft als Ganzes mitzunehmen. Voraussetzung hierfür ist aber, dass die deutsche und europäische Wirtschaft ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhält und möglichst ausbaut.

Daher bringt die „2. Executive Convention Digital World & Governance“ auf Executive Level Digital Leader, Visionäre und Entscheidungsträger*innen aus Wirtschaft/Industrie (Vorstände, Aufsichtsräte, CEO, CDO, CIO, IT-Leiter etc.), Entscheider*innen, Abgeordnete und Mandatsträger*innen aus Politik sowie Vorstände, Geschäftsführer und Digitalverantwortliche aus der Zivilgesellschaft zusammen. Anhand der folgenden Handlungsfelder und Leitfragen erarbeiten wir gemeinsam konkrete Antworten und Umsetzungsvorschläge für die Steuerung der digitalen Transformation:

  • Organisation & Führung: „Welt im Umbruch – Leadership im Wandel?“ Organisations- und Führungsstrukturen im Spiegel der digitalen Disruption
  • Markt & Staat: (Un-)lösbarer Zielkonflikt zwischen Freiheit und Ordnung: Welche Regulierung braucht die Digitalisierung?
  • Technologie & Collaboration: Automatisierung, Big Data, KI & Co.: Wie verändern sich die Anwender- und Anbieterbeziehungen, nachdem „alles digital“ ist?

Wir laden Sie ein, sich in diese Debatte verantwortlich einzubringen!

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.