Datenschutzmanagement – Die DS-GVO mit ISO-Normen erfolgreich umsetzen

Datum: 14. November 2018
Veranstalter: DQS GmbH The Audit Company
Veranstaltungsort: DE - Frankfurt am Main

Beschreibung:

Dauer des Workshops: 09:30 Uhr – 16:30 Uhr

Ab dem 25. Mai 2018 müssen alle Unternehmen die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umsetzen. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. Aufgrund der komplexen Anforderungen tun sich allerdings viele Unternehmen bei der Umsetzung schwer, oft fehlen ihnen konkrete Projektpläne und ein Managementsystem zum Betrieb des Datenschutzes.

Erfahren Sie in unserem Workshop, wie Sie mit Hilfe von Managementsystemnormen, die Anforderungen der DS-GVO umsetzen. Denn die ISO stellt ein Bündel an Datenschutznormen bereit, das die Anwender in konkreten Fragestellungen der DS-GVO mit Best-Practices unterstützt.

Sie haben einen Überblick über die bestehenden ISO-Normen zum Datenschutz und können für sich filtern, welche Norminhalte für Sie bei der Umsetzung des eigenen betrieblichen Datenschutzes eine wertvolle Unterstützung bieten können.

Programm

  • Nutzung des Managementsystems ISO 27001 für die Umsetzung der DS-GVO
  • Datenschutz-Risiko-Management mit Hilfe von ISO 29134
  • Maßnahmenkatalog von ISO 29151

 
Teilnehmergruppe

Datenschutzbeauftragte, sonstige Datenschutzverantwortliche, Projektleiter und Qualitätsmanagementbeauftragte mit Aufgaben im betrieblichen Datenschutz.

Kosten

450,00 €

Im Preis enthalten sind Essen und Getränke sowie die Veranstaltungsunterlagen.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.