Die besten Datenraum-Anbieter für Due Diligences in Deutschland

Die Suche nach einem Anbieter für sichere Datenräume mit Serverstandort und Firmensitz in Deutschland gestaltet sich zunehmend schwierig. Hinter nur ganz wenigen Anbietern stecken 100%ige deutsche Unternehmen. Der Firmensitz wird oft verschleiert. Unternehmen, die für ihre virtuelle Due Diligence einen geeigneten deutschen Datenraum-Anbieter suchen, haben es nicht einfach. Auch die Kostenermittlung gestaltet sich oft schwierig, da im Vorfeld die Datenmenge und der Nutzerkreis meist unbekannt sind. Noch dazu geben einige Anbieter nur auf Rückruf ihre Preise bekannt. Es herrscht auf dem Markt der digitalen Datenräume eine große Intransparenz.

Datenraum-Anbieter aus Deutschland

Eine positive Ausnahme bildet hier der deutsche Datenraum-Anbieter dataroomX®. Die virtuellen Datenräume werden ausschließlich in Deutschland gehostet und bieten eine sichere und gemeinsame hochsichere Nutzung von vertraulichen Dokumenten an. In einer hochfunktionalen Arbeitsumgebung (Dashboard) können die Dokumente für den jeweiligen Zweck sicher geteilt werden. Dies können Firmenverkäufe, Fusionen und Übernahmen sein, gewerbliche Immobilientransaktionen oder Börsengänge (sogenannte IPOs), aber auch andere vertrauliche oder sogar streng geheime Geschäftsvorgänge.

Vereinfachung der Kommunikation

Die Kommunikation im Zuge der Due Diligence wird bei dataroomX® zwischen den Teilnehmern vereinfacht und erleichtert, weil die Daten cloudbasiert zur Ansicht oder zum Download bereitstehen. Fragen zu einzelnen Dokumenten können virtuell besprochen werden, Notizen auf Dokumentenebene hinterlegt werden. Datenräume sind heute moderne und hochsichere Filesharing-Systeme, um geschäftskritische Dateien vor dem Zugriff von Dritten insbesondere Wettbewerbern zu schützen. Deshalb setzen Unternehmen bei ihren Due Diligence-Prozessen auf die höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit von Datenräumen von dataroomX®. Denn hier ist erfüllt, dass der Anbieter auf mehrfach zertifizierten Servern und Sicherheitssystemen seine Cloud-Lösung bereitstellt und es sich um ein von Deutschen und in Deutschland betriebenes Unternehmen noch dazu mit langjähriger Erfahrung im Datenraum-Geschäft handelt. Besonderer Vorteil ist ferner, dass es sich um einer der wenigen Anbieter handelt, der ein klares und wettbewerbsfähiges Pricing anbietet – ohne versteckte Kosten.

Was ist ein virtueller Datenraum?

In virtuellen Datenräumen wie dataroomX® legen Unternehmen, Steuerberater, Kanzleien oder andere an M&As beteiligten Gesellschaften alle notwendigen und vertraulichen Dokumente ab, die für eine Sorgfältigkeitsprüfung (Due Diligence) wichtig sind. Interessenten können auf Einladung diese Dokumente einsehen oder herunterladen. Diese Prozesse werden genauestens protokolliert. Dies ist insbesondere bei Ausschreibungen oder späteren Durchsickern von Informationen (sog. Leaks) wichtig, da etwaige Fehler oder Nutzer hier identifiziert werden können. Auch bei Gerichtsprozessen bietet eine Versiegelung durch einen Notar eine entsprechende Rechtssicherheit.

#dataroom   #dataroomx   #datenraum   #datenräume   #duediligence   #m&a   #sicherheit   #vdr   Zurück zur Übersicht
Foto: stock.adobe.com

Warum dataroomX®?

  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht
Datenraum jetzt testen!

Preise:

  • Datenräume ab 190 € monatl.
  • Notar-Versiegelung: 320 €

 
(Alle Preise zzgl. 19% MwSt.)

Jetzt bestellen!