Datenschutzerklärung

Die rdts Internet AG, im folgenden rdts AG genannt, als Hersteller und Betreiber der SaaS-Lösung dataroomX® nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wie die rdts AG Informationen sammelt und verwendet:

1. Nutzung der Website www.dataroomx.de
2. Nutzung unserer Services
3. Datenerhebung und Verarbeitung beim Bestellvorgang
4. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

1. Nutzung der Website www.dataroomx.de

In Verbindung mit dem Zugriff auf dieses Internetangebot der rdts AG werden für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten durch die rdts AG, Am Wissenschaftspark 7, 54296 Trier (im Folgenden: rdts) gespeichert und verarbeitet.

Wenn Sie über einen Browser, eine Anwendung oder eine sonstige Client-Software dieses Internetangebot der rdts, werden für die Zeit des Kommunikationsvorgangs Daten durch die rdts automatisch gespeichert und verarbeitet. Diese Serverprotokolle können folgende Informationen enthalten: Webanfrage, Interaktion mit einem Service, IP-Adresse (Internet Protocol Adresse), den Browsertyp, die Sprache des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies, die den Browser des Nutzers oder das Nutzer-Konto eindeutig identifizieren. Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

Hierzu setzt rdts das Analyse-Tool Google Analytics ein. Durch Nutzung der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ werden dabei die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit anonymisiert (sog. IP-Masking). Dadurch ist lediglich eine grobe Lokalisierung möglich. rdts hat zur Sicherung eines adäquaten Datenschutzniveaus außerdem eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit der Google Inc. (im Folgenden: Google) geschlossen, die unter anderem sicherstellt, dass Daten in der Regel ausschließlich innerhalb der EU bzw. in einem Mitgliedsstaat des Abkommens zum Europäischen Wirtschaftsraum verarbeitet werden. Dennoch gibt es für Nutzer der Website www.dataroomx.de jederzeit die Möglichkeit, der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Nutzungsdaten durch Google im Auftrag von rdts zu widersprechen. Hierzu gelten im Einzelnen die nachfolgenden Bestimmungen:

rdts verwendet den Webanalysdienst Google Analytics, der mittels sog. „Cookies“ – kleiner Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers von www.dataroomx.de gespeichert werden die Benutzung von www.dataroomx.de auswerten (z.B. durch Reports). Dies dient ausschließlich der Analyse der Angebote von rdts und soll rdts helfen, die Gestaltung der Website und die Angebote laufend zu verbessern. Die so erzeugten Informationen werden regelmäßig an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da für www.dataroomx.de eine Anonymisierung der IP-Informationen aktiviert ist, wird die IP-Adresse von Google zuvor innerhalb der EU bzw. in einem Mitgliedsstaat des Abkommens zum Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur ausnahmsweise wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Eine Zusammenführung der so erhobenen Daten mit anderen personenbezogenen Daten, welche Google speichert, findet nicht statt.
Die Speicherung von Cookies kann jederzeit durch entsprechende Einstellungen in der Browser-Software (z.B. MS Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome etc.) verhindert werden. In diesem Falle kann es jedoch sein, dass nicht alle Funktionen von www.datenraumx.de in vollem Umfang zur Verfügung stehen.
Unabhängig davon können Nutzer von www.dataroomx.de der Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten durch Google im oben beschriebenen Umfang jederzeit widersprechen, bzw. die Erhebung, Speicherung und Nutzung verhindern.
Dies ist zum einen möglich durch Installation eines sog. Plug-Ins, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de heruntergeladen werden kann. Zum anderen können Sie durch Klicken auf diesen Link ein sog. Opt-Out-Cookie setzen, das für jeden künftigen Besuch von www.datenraumx.de ebenfalls verhindert, dass Daten im oben beschriebenen Umfang durch Google erhoben, gespeichert und genutzt werden.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics sind unter den folgenden Links abrufbar: https://www.google.com/analytics/terms/de.html, bzw. https://www.google.de/intl/de/policies/.
Weitere personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse usw.) werden bei der Nutzung von www.datenraumx.de nur übermittelt, wenn der Nutzer sie selbst ausdrücklich und wissentlich für bestimmte Zwecke bereitstellt (z.B. durch Nutzung eines Kontaktformulars). Wenn Nutzer eine E-Mail oder eine sonstige Mitteilung an rdts senden, kann diese Mitteilung gespeichert werden, um die Anfragen zu verarbeiten, Fragen zu beantworten und die Services von rdts zu verbessern. Insgesamt gilt: Personenbezogene Daten werden von rdts nur verarbeitet, gespeichert oder weitergeleitet, wenn und soweit es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder eine ausdrückliche Einwilligung durch den Nutzer erteilt worden ist.
Aktive Elemente auf HTML-Seiten (JavaScript, ActiveX, usw.) werden grundsätzlich nur eingesetzt, wenn der Nutzer diese entsprechend aktiviert hat. Soweit solche Elemente aktiviert sind, werden diese von rdts ausschließlich zu dem Zweck genutzt und die so erhobenen Daten ausgewertet, um die Seite www.datenraumx.de einfacher bedienbar zu machen, Effekte darzustellen und feinere Nutzerdaten zu erhalten, z.B. Informationen wie Bildschirmauflösung, Browserversion, welche Seiten am meisten angeschaut worden sind etc.

2. Nutzung unserer Services

Wenn Nutzer im Rahmen der Onlineservices eine Textnachricht aus einem der Servicetools erhalten oder eine Textnachricht an einen dieser Services senden, werden Daten im Zusammenhang mit diesen Nachrichten von rdts erhoben und gespeichert. Hierzu gehören Absenderdaten, E-Mail Adresse, Kennwort, der Inhalt der Nachricht sowie das Datum und die Uhrzeit der Transaktion. Diese Kommunikations-Daten werden von rdts lediglich für die Abwicklung der konkreten Kommunikation genutzt und danach gelöscht.

Die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse kann von rdts verwendet, um Ihnen Mitteilungen über unsere Services zu senden. Diese Möglichkeit besteht jedoch nur im Rahmen der Durchführung des Nutzungsvertrags selbst. Darüber hinausgehende Informationen zu weiteren Services von rdts werden dem Nutzer nur nach vorheriger ausdrücklicher Zustimmung von rdts übersandt.

3. Datenerhebung und Verarbeitung beim Bestellvorgang

Personenbezogene Daten, die im Rahmen von Bestellvorgängen von Ihnen erhoben werden, werden ausschließlich für die Zwecke der Durchführung des jeweiligen Vertragsverhältnisses verwendet und gespeichert. Sie haben jederzeit das Recht, sich über den Inhalt und den Umfang der von Ihnen gespeicherten Personenbezogenen Daten zu informieren. Mit Verjährung sämtlicher zwischen den Parteien bestehender vertraglicher Verhältnisse wird die rdts Ihre personenbezogenen Daten löschen. Davon unabhängig haben Sie das Recht, auch vorher die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die rdts wird dieser Anliegen zustimmen, sollten keine berechtigten Interessen der rdts dem im Einzelfall dagegen sprechen.

4. Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen können von Zeit zu Zeit geändert werden. rdts wird die Rechte der Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen ohne deren ausdrückliche Zustimmung nicht einschränken. Die jeweils aktuelle Fassung dieser Datenschutzbestimmungen ist unter www.dataroomx.de abrufbar. Sollten die Änderungen wesentlich sein, werden wir für eine ausführlichere Benachrichtigung sorgen. Für einige Services werden auch E-Mail-Benachrichtigungen über die Änderungen der Datenschutzbestimmungen verschickt.