Die Erfolgskriterien für „Datenräume – Made in Germany“

22.10.2021

Mit einem virtuellen Datenraum>/a> schaffen Sie eine vertrauenswürdige Basis zum Austausch wichtiger Dokumente. Hierfür ist eine solide Infrastruktur notwendig. Mitarbeiter des Anbieters müssen entsprechend geschult sein, der Support sollte zuverlässig und kompetent agieren. Bei deutschen Datenraum-Anbietern wie dataroomX® gehen Sie kein unnötiges Risiko ein. Es handelt sich um ein Unternehmen, das schon seit Jahren am Markt ist. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Behörden gehören zu den Kunden. Zudem engagiert sich dataroomX® in nationalen Organisationen wie der Allianz für Cybersicherheit und ist Mitglied der sogenannten „Trusted Cloud“.

DSGVO – Datenschutz schafft Vertrauen

Mit der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind starke Vorgaben für die automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten gemacht worden. Davon profitieren Sie als Kunde. Als Unternehmer stehen Sie aber auch in der Pflicht, Ihnen anvertraute Daten angemessen zu schützen. Mit Nutzung der Datenräume von dataroomX® haben Sie diese Pflicht eigentlich schon erfüllt. Es werden ausschließlich deutsche Serverstandorte verwendet. Somit laufen Sie nicht Gefahr, dass Ihre Daten im Ausland nach dort geltenden Rechtsvorschriften durch Behörden eingesehen werden. Eine Übertragung und Speicherung aller Daten erfolgen zudem immer nur mit Verschlüsselung nach aktuellem Standard. Maßnahmen zum Schutz vor Datenverlust und unberechtigten Zugriffen werden in den Rechenzentren von dataroomX® nachweislich getroffen und dokumentiert.

Foto: stock.adobe.com

Sicherheit durch Zertifizierungen

Zertifizierungen nach Maßgabe unabhängiger Stellen schaffen objektive Kriterien. Im Bereich der Informationssicherheit ist der Standard ISO 27001 relevant. Der TÜV prüft die Rechenzentren von dataroomX® nach Vorgaben der Sicherheitsnorm. Zusätzlich wird dataroomX® freiwillig von SIWECOS auf bekannte Schwachstellen getestet.

Haftung und Nachhaltigkeit

Ein weiterer Vorteil eines deutschen Anbieters ist, dass der Standort über die Zuständigkeiten von Gerichten entscheidet. So können Haftungsfragen nach geltender Rechtsprechung im Vorfeld eingeschätzt werden. Das Unternehmen dataroomX® hat seinen Sitz in Trier. Das Unternehmen ist beim Amtsgericht Wittlich in das Handelsregister eingetragen. Für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland besteht entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eine Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind in Deutschland in die Philosophie vieler Unternehmen eingeflossen. So ist sich auch dataroomX® seiner Verantwortung bewusst. Nach dem Grundsatz „Ein Baum pro Datenraum“ erfolgt die Unterstützung von Aufforstungsprojekten. Bei Vertragsabschluss leisten Sie somit einen Beitrag zum Umweltschutz

Service und Support

Sowohl die Menüführung in Datenräumen, als auch die Korrespondenz können mit einem deutschen Anbieter am besten auch in deutscher Sprache gewählt werden. Natürlich sind bei dataroomX® auf Wunsch auch andere Sprachen möglich. Den Support erreichen Sie selbstverständlich während der in Deutschland üblichen Geschäftszeiten. Eine zeitversetzte Antwort auf Ihr Anliegen, wie dies bei ausländischen Anbietern gelegentlich der Fall ist, werden Sie hier nicht erleben.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.