Datenraum-Cloud für Unternehmensberatungen

16.11.2021

Durch Cloud-Plattformen sind Unternehmensberater in der Lage, flexibel Dokumente mit Auftraggebern auszutauschen. Gegenüber dem Versand von E-Mails hat ein zentraler Speicherort den Vorteil, dass dort für die Dauer eines Projekts relevante Unterlagen gesammelt werden können. Zudem ist es auch möglich, unterschiedliche Versionsstände vorzuhalten. Da für eine Unternehmensberatung notwendige Inhalte allerdings oftmals vertraulich sind, sollten Sie die Daten nicht einem herkömmlichen Cloud-Provider anvertrauen. Besser geeignet sind virtuelle Datenräume. Diese sind speziell abgesichert und bieten eine Dokumentation aller Transaktionen. Der deutsche Datenraum-Anbieter dataroomX® gibt Ihnen die Sicherheit, nur zertifizierte Rechenzentren innerhalb Deutschlands zu verwenden.

Foto: stock.adobe.com

Verantwortungsbewusster Umgang mit Daten

Datenräume wurden einmal dafür konzipiert, heikle Geschäftsvorgänge wie Firmenübernahmen zu erleichtern. Entsprechend hoch angesiedelt wurde das Thema „Sicherheit“. Eine verschlüsselte Übertragung ist bei der Verwendung digitaler Datenräume selbstverständlich. Für Benutzer werden individuelle Zugangsprofile angelegt. Jedes Einloggen und jedes Aufrufen einer Datei wird in Logprotokollen festgehalten. Zudem ist es möglich, besonders sensible Dokumente gesondert zu schützen. So können PDF-Dateien mit digitalen Wasserzeichen gekennzeichnet oder gar mit einem Fotografierschutz versehen werden. Mit einem Datenraum von dataroomX® schaffen Sie eine sichere Umgebung für den Transfer von Dokumenten. Ihre Kunden sehen, wohin sie ihre Daten hochladen und behalten die Kontrolle darüber. Das schafft Vertrauen und stellt einen professionellen Umgang mit schützenswerten Informationen unter Beweis.

Besser ohne Risiko agieren

Wenn Sie personenbezogene Daten computergestützt verarbeiten, unterliegen Sie als Unternehmer den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nach Art. 32 DSGVO müssen Sie beispielsweise eine Verschlüsselung und Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten sicherstellen. Mit einem Datenraum von dataroomX® sind Sie in diesem Bereich mehrfach abgesichert. Die verwendeten Rechenzentren wurden vom TÜV gemäß der ISO-Norm 27001 zertifiziert. Daten werden dort garantiert DSGVO-konform verarbeitet. Das Zugriffsprotokoll wird selbstverständlich revisionssicher geführt. Datenschutz und Datensicherheit sind sozusagen fest implementiert.

Komfortfunktionen im Datenraum

Datenräume eignen sich für einen aktiven Austausch der Beteiligten. Sie können Notizen hinterlegen und werden auf dem Laufenden gehalten über Änderungen am Datenbestand. Bei dataroomX® hört der Service nicht mit der Bereitstellung des Speichers auf. Sie haben persönliche Ansprechpartner, die Sie gerne auch am Telefon über Ihre Möglichkeiten beraten. Datenräume lassen sich beispielsweise im Design an Ihre Wünsche anpassen. Individuelle Domainnamen sind ebenso denkbar.

Neutrale Archivierung im Datenraum

Nach Beendigung eines Beratungsprozesses wird der Inhalt eines Datenraums in ein Archiv überführt. Bei dataroomX® erhalten Sie optische Datenträger in mehrfacher Ausführung. Diese können auf Wunsch versiegelt werden. Sie haben die Wahl zwischen Sicherheitssiegeln von Avery® Zweckform und einer notariellen Versiegelung. Dies garantiert eine höchstmögliche Rechtsverbindlichkeit der Archive.

dataroomX®: Der sichere deutsche Datenraum

Warum dataroomX®?
  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht

Kostenlos Testen
Preise:
  • Datenräume ab 190 € monatl.
  • Notar-Versiegelung: 320 €
Alle Preise zzgl. der ges. MwSt.

Jetzt bestellen

Fragen?!

Tel. 0651/84031-100

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.