Wie finde ich verlässliche Datenraum-Anbieter?

15.8.2021

Wenn Sie auf der Suche nach einem Datenraum sind, sollte der Anbieter exakt Ihren Anforderungen entsprechen. Es ist echte Vertrauenssache, Dokumente in die Cloud auszulagern. Handelt es sich bei diesen Unterlagen zudem um wichtige Geschäftsbelege, spielt das Thema Sicherheit gleich noch einmal eine viel größere Rolle. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Mitarbeitern sind Sie sogar verpflichtet, bestimmte Anforderungen einzuhalten. Datenräume von dataroomX® sind genau für solche Anwendungsfälle optimiert.

Die Frage des Datenraum-Server-Standortes

Zwar sind digitale Daten in gewisser Weise abstrakt. Dennoch ist ein physischer Zugriff möglich, wenn die eingesetzten Server und Speichermedien nicht sicher untergebracht sind. Daher sollten sensible Daten unbedingt in einem Land mit hohen Rechtsstandards abgelegt werden. Der Schutz persönlicher Daten hat in Deutschland Verfassungsrang. Eingriffe, beispielsweise in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung, sind in den meisten Konstellationen nur mit einem richterlichen Beschluss möglich.

Foto: stock.adobe.com

Zudem gilt für die gewerbliche Datenverarbeitung in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese schützt Sie einerseits als Kunde eines deutschen Speicherplatz-Anbieters. Andererseits sind Sie auch zur Einhaltung gewisser Regeln verpflichtet. Dies umfasst beispielsweise das aktive Treffen von Maßnahmen zum Schutz von Daten und eine Protokollierung darüber. Datenräume von dataroomX® sind immer DSGVO-konform eingerichtet. Wenn Sie dort Daten von Kunden speichern, sind Sie auf der sicheren Seite.

Verschlüsselung schützt die Datenübertragung

Daten sollten im Internet verschlüsselt übertragen werden. Ansonsten wären sie für die Dauer der Übertragung klartextlich lesbar. Daher kommt dem Aufbau einer sicheren Verbindung eine besondere Bedeutung zu. Nur wenn sichergestellt ist, dass die Übertragung zum richtigen Kommunikationspartner erfolgt, greift die schützende Wirkung von Kryptografie. Ein Gegenbeispiel ist das sogenannte Phishing, bei dem der Datenverkehr zum falschen Empfänger umgeleitet wird. Bei dataroomX® kommt die ausgereifte SSL-Verschlüsselung zum Einsatz. Basis sind Zertifikate des etablierten Premium-Anbieters THAWTE. Dies ermöglicht einen Sicherheits-Level, der etwa beim Online-Banking genutzt wird.

Zertifizierungen für die DatenraumSicherheit

Zertifizierungen sorgen für eine Vergleichbarkeit und sie garantieren Mindeststandards. Im Bereich der IT-Security ist der ISO-Standard 27001 maßgeblich. Die von dataroomX® verwendeten Rechenzentren werden allesamt durch den TÜV nach ISO 27001 zertifiziert. Zudem lässt sich dataroomX® freiwillig von der SIWECOS überprüfen. Diese scannt automatisiert und regelmäßig Domains auf aktuelle Schwachstellen.

Rechtssichere Archivierung von Datenräumen

Während der Nutzungsdauer eines Datenraums ist es wichtig, dass die Nutzung protokolliert wird. Dazu zählen Anmeldungen von Nutzern, das Hochladen von Dateien und der Zugriff darauf. Bei dataroomX® wird eine revisionssichere Dokumentation für alle Datenräume geführt. Nach Abschluss eines Projekts kann der Inhalt für Sie auf schreibgeschützten Datenträgern archiviert werden. Auf Wunsch werden diese zusätzlich versiegelt. Damit bleiben Ihre Inhalte und Protokolle auf Jahre rechtssicher aufbewahrt.

dataroomX®: Der sichere deutsche Datenraum

Warum dataroomX®?
  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht

Kostenlos Testen
Preise:
  • Datenräume ab 190 € monatl.
  • Notar-Versiegelung: 320 €
Alle Preise zzgl. der ges. MwSt.

Jetzt bestellen

Fragen?!

Tel. 0651/84031-100

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.