Virtuelle Datenräume mit Due-Diligence-Sicherheitsstandards

20.11.2018

Die neue Technologie des virtuellen Datenraums tritt bei Merger & Acquisitions (M&A) einen Siegeszug an. Experten gehen davon aus, das künftig bei Fusionen und Übernahmen kaum noch physische, also reale, Datenräume für die Einsicht in Unternehmenskennzahlen verwendete werden.

Der Standard: virtuelle Datenräume

Schon heute hat der virtuelle Datenraum den Status des Quasi-Standards. Will ein Interessent sich einen Einblick in die finanzielle Situation des Unternehmens verschaffen, nutzt er virtuelle Cloud-Lösungen für seine Due Diligence. Dieses Vorgehen spart enorm viel Zeit und ausländische Interessenten ersparen sich außerdem die hohen Anreisekosten aus dem Ausland.

Datenräume: Sicherheit geht vor

Foto: fotolia.com, seventyfour

Das Gebot der Wachsamkeit gilt auch in virtuellen Datenräumen. Es besteht die Gefahr, dass Datenräume angegriffen und die erbeuteten Daten Mitbewerbern übermittelt werden. Für die Datenräume von Anbieter wie dataroomX® gibt es daher besondere Sicherheitsmerkmale. Diese Datenräume verfügen über eine extra strenge Sicherung. Dazu tragen die verschlüsselte Übertragung von Daten und vor Hackerangriffen geschützte Programme und Serverräume bei.

Protokollierung und Wasserzeichen

Es stehen nutzerseitig ebenfalls Module zur Verfügung, die speziell für den bestmöglichen Schutz der Daten konzipiert sind. Jeder Download wird grundsätzlich revisionssicher protokolliert. Jeder Nutzer wird im Dokument durch das Wasserzeichen kenntlich gemacht. Außerdem lassen sich Dokumente vor einem Download durch nicht Berechtigte und unbefugtem Ausdruck schützen: In diesem Fall lässt sich das Dokument nur am Bildschirm einsehen.

Unterschiede zu Cloud-Anbietern

Ein Datenraum von dataroomX® unterscheidet sich von Lösungen der Massen-Cloud-Anbieter vor allem durch seine erkennbar höheren Sicherheitsstandards. Erst vor einiger Zeit gab einer der größten Cloud-Anbieter in den USA bekannt, dass ihm nicht nur alle Kundendaten, sondern auch sämtliche Passwörter gestohlen wurden. Ein Vorfall, der kein gutes Licht auf das Unternehmen wirft. Umso wichtiger, dass die Datensicherheit in Datarooms immer die höchste Priorität hat.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.