Sichere Due Diligence mit Cloud-Datenräumen von dataroomX®

8.11.2016

Die Due Diligence Prüfung wird bei Unternehmensverkäufen eingesetzt. Hierbei prüft der Kaufinteressent sorgfältig die wirtschaftlichen, finanziellen und rechtlichen Verhältnisse des Unternehmens, das er übernehmen will. Es geht um Stärken, Schwächen und mögliche Risiken im Portfolio des Übernahmekandidaten.

Sicherheitsarchitektur für die Due Diligence

(Foto: YB, fotolia.com)

Eine DD-Prüfung benötigt eine anspruchsvolle Sicherheitsarchitektur. Für Due Diligence Prozesse sind sichere virtuelle Datenräume unverzichtbar. Heute erfolgen die Überprüfungen zu einem sehr großen Teil webbasiert, weil das effizienter ist. Hier spielt die Datensicherheit und das Vertrauen der Beteiligten in die genutzten Datenräume eine überragende Rolle. Die Datenräume von dataroomX® bieten für solche Anwendungen eine höchst anspruchsvolle Sicherheitsarchitektur. Vertrauliche digitale Dokumente sind damit hochgradig vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

Rechte- und Rollenmanagement von dataroomX® schafft Sicherheit

Dass die Datenräume von dataroomX® von zahlreichen namhaften Unternehmen für DD-Prozesse genutzt werden, liegt an der Hochsicherheitstechnologie und der Struktur der virtuellen Datenräume. Die Cloud ist versiegelt, hinzu kommt ein durchdachtes Rechte- und Rollenmanagement. Dieses verhindert, dass Dokumente durch Unbefugte einzusehen sind. Gerade bei einem Due Diligence Prozess ist diese Art von Sicherheit unabdingbar.

Secure Cloud Lösungen für Datenräume

Damit hat dataroomX® eine Secure Cloud Lösung für den hochsicheren Datenaustausch geschaffen. Die Datenmengen sind prinzipiell für eine Due Diligence Phase unbegrenzt. Das detaillierte Reporting ermöglicht zudem die Kontrolle und Überwachung der Datenräume.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.