Projektnamen für Datenräume

26.10.2016

Virtuellen Datenräumen vergibt man oftmals phantasiereiche Namen. Hauptgrund hierfür ist die Geheimhaltung der Projekte. Die Verkäufer wollen somit verhindern, dass Unternehmens-Indexe in die falschen Hände geraten. Benennt man Datenräume nach Firmen, werden andere Wettbewerber hellhörig. Deshalb ist Diskretion das oberste Gebot!

Projektnamen für Datenräume finden

Projektnamen für Datenräume

(Foto: Melpomene, fotolia.com)

An der Spitze der Projekt-Namen stehen die Planeten wie Vernus & Merkur sowie Namen aus dem griechischen Alphabet wie etwa Omega & Alpha. Im Allgemeinen werden auch gerne mal Griechenlands antike Götter zu Rate gezogen – wie Hermes & Zeus. Der neueste Trend sind allerdings Städtenamen für Projekte bei Datenräumen. Was bei Konferenzräumen bereits üblich ist, kann bei der Vergabe des nächsten Datenraum-Namens nur hilfreich sein. Hier erzielen speziell München und Paris einen der obersten Ränge.

Google Trends schafft Ideen für neue Datenraum-Projektnamen

Wenn Sie keinen neuen Projekt-Namen für Datenraum finden, hilft ihnen Google Trends auf jeden Fall weiter. Dort finden Sie eine ganze Menge der beliebtesten Namen. Lassen auch Sie sich bei Google Trends für einen Ihrer künftigen Namen für den Datenraum inspirieren! Über unserem Blog dataroom®X finden Sie noch weitere nützliche Tipps- informieren Sie sich!

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.