Mehrsprachige Dataroom-Nutzung

Unternehmenstransaktionen werden mittlerweile über digitale Datenräume abgewickelt. In den virtuellen Datarooms sind für die potentielle Käufer diskret und sicher die Kennzahlen des Unternehmens abgelegt.

Datarooms: diskret und sicher

Cloud-Computing Trends 2017 Quelle: Rawpixel.com (fotolia.com)
Dank Künstlicher Intelligenz eine bessere Cloud-Performance (Foto: Rawpixel.com (fotolia.com))

Um einen möglichst internationalen und breit aufgestellten Bieterkreis zu erreichen, sollten die Datenräume eine mehrsprachige Benutzeroberfläche anbieten. Bei dataroomX® bietet standardmäßig die Nutzerführung in Deutsch, Englisch und Französisch an. Die verschiedenen Sprachen werden beim Anlegen der Benutzer eingestellt. So erhält der Kunde den Dataroom in seiner favorisierten Sprache.

Mehrsprachigkeit im Dataroom bietet Vorteile

Neben der generellen Nutzung von dataroomX® in der gewünschten Sprache des Nutzers, kann auch die E-Mail, welche darüber informiert, ob ein neues Dokument hochgeladen oder geändert wurde, in der gewünschten Sprache des Nutzers versendet werden. Die sprachlichen Vorteile, die dataroomX® dem Kunden bietet, ist nur einer von vielen Gründen sich für dataroomX® zu entscheiden.

Zurück zur Übersicht
Foto: Rawpixel.com

Warum dataroomX®?

  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht
Datenraum jetzt testen!

Preise:

  • Datenräume ab 190 € monatl.
  • Notar-Versiegelung: 320 €

 
(Alle Preise zzgl. 19% MwSt.)

Jetzt bestellen!