Jetzt zu deutschen Datenraum-Anbietern wechseln

27.7.2017

Das Cloud-Computing ist ein aktuell sehr gefragter Service. Die Nutzer bedienen sich verstärkt im Zusammenhang mit M&A-Tätigkeiten dieser Technologie. Cloud-Datenräume sind virtuelle Server, die vom Nutzer mit Hilfe des Webbrowsers alle für die jeweilige Branche relevanten Daten bereitstellen und sie ausgewählten Interessenten, die ein Passwort nutzen, in geschützter und verschlüsselter Form liefern.

Auch Geheimdienste durchforsten die Datenraum-Inhalte

 

Es wird aber immer deutlicher, dass vor allen Dingen US amerikanische Internet-Konzerne mit Hilfe des US-Spähprogramm PRISM ausgehorcht werden. Dies ist insofern interessant, als viele Datenraum-Anbieter ihre Server genau dort, in den USA, stehen haben. Wenn ein Unternehmen verkauft wird, kann dies zu massiven Problemen führen. Wirtschaftsspionage gehört nun einmal auch zu den Tätigkeitsbereichen der Geheimdienste.

Wirksamer Schutz: Jetzt zum deutschen Datenraum-Anbieter wechseln

Viele Verbände empfehlen Ihnen also dringend ein Umsteigen auf einheimische Firmen, die wie nachgewiesen ihre Datenraum-Server vor Ort, in Deutschland, betreiben. Nur so können Sie sich, so sehen es viele Sicherheitsexperten, wirksam vor Spähern schützen. Wenn Sie Ihre Daten bei einem europäischen oder internationalen Anbieter haben, sollten Sie dringend zu dataroomX® wechseln. Dies ist ein deutsches Produkt, das auf Servern der Mittwald CM Service GmbH & Co KG bereitgestellt wird, die vom TÜV als sicher zertifiziert wurden.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.