Entscheiden Sie sich jetzt für deutsche Anbieter von Datenräumen!

14.2.2019

Cloud-Computing ist vor allem in Bezug auf die Sicherheit eine stark nachgefragte Technologie. Cloud-Server stellen auf virtuellem Weg Platz für die Speicherung von Daten zur Verfügung. Über den Webbrowser können zugriffsberechtigte Personen diese Daten dann — geschützt durch effiziente Verschlüsselung — unkompliziert abrufen und, wenn sie dafür die erforderliche Berechtigung haben, auch downloaden und drucken. Passwörter regeln die Berechtigungen und schützen vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte.

Geheimdienste durchsuchen Datenraum-Inhalte

PRISM ist eine Software, die in den USA für die Spionage, insbesondere bei Internet-Konzernen auf amerikanischem Gebiet, konzipiert und eingesetzt wurde. Der Sitz vieler Datenraum-Anbieter befindet sich ebenfalls in den Vereinigten Staaten von Amerika. Auch die Geheimdienste sind bei der Industriespionage mit im Spiel. Fazit: Ein Wechsel zu einem deutschen Anbieter kann den Wechsel zu einem Extraplus an Sicherheit bedeuten.

Wirkungsvoller Schutz: Zum deutschen Anbieter für Datenräume wechseln

Foto: Adobe Stock, AntonioDiaz

Wer auf Seriosität und Vertrauenswürdigkeit der Firma, deren virtuelle Datenräume genutzt werden, setzen will, entscheidet sich momentan besser für einen Anbieter auf deutschem Grund und Boden. Dies empfehlen auch zahlreiche einschlägige Verbände. Die Serversicherheit in Deutschland ist überzeugend, wenn es darum geht, Datenmissbrauch durch Dritte auszuschließen. Der Wechsel aus dem Ausland zu dataroomX® bringt Profiqualität rund um das wichtige Thema Sicherheit mit sich. dataroomX® wird durch Server der Mittwald CM Service GmbH & Co KG ermöglicht und ist TÜV-zertifiziert.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.