Datenräume unterstützen Verkaufsprozesse

5.4.2017

Die virtuelle Datenraum-Software dataroomX® ist für die hochsichere Abwicklung von Verkaufsprozessen bekannt. Insbesondere beim Umgang mit sensiblen Informationen wird diese Cloud-Plattform eingesetzt, um sicher Daten auszutauschen. Anhand von festgelegten Berechtigungen können Nutzer auf vorher angelegte Verzeichnisstrukturen zugreifen, um relevante Belege, Verträge, Auswertungen oder weitere Unterlagen einzusehen. Unterschiedliche Berechtigungshierarchien regeln, welche Dateien geöffnet oder abgespeichert werden können und welche nicht.

Datenräume für Verkaufsprozesse

Datenräume für Verkaufsprozesse (Foto: Fotlia.com, DOC RABE Media)

Datenräume just-in-time weltweit

Der Vorteil der Datenraum-Lösung ist, dass die Dokumente just-in-time von jedem Ort der Welt heruntergeladen werden können. Die Verschlüsselung der Datenpakete vom Server zum Nutzer ist dabei eine von drei Hauptsäulen des Sicherheitskonzepts. Das Bereitstellen auf deutschen Hochsicherheitsservern, die gegen Angriffe von Hackern und Viren geschützt werden, ist ein weiteres Sicherheitsmerkmal.

Zufriedene Käufer dank Datenraum

So steht einer reibungslosen Veräußerung der Firma oder Immobilie nichts mehr im Wege. Dank virtueller Datenräume wie dataroomX waren die Dokumente stetig aktuell verfügbar und die Käufer zufrieden. Die Lösung erspart allen Stakeholdern eine effiziente Abwicklung ohne E-Mail-Flut, Faxe oder Briefe.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.