Datenräume – Made in Germany

13.3.2017

Datenräume, in der Fachsprache auch Virtual Data Rooms (VDR) genannt, werden zunehmend zum Austausch bei Risikoprüfungen bei Unternehmens- & Immobilienverkäufen genutzt. Diese sind gegen Kopieren gesichert und durch digitale Wasserzeichen geschützt.

Potentiellen Interessenten werden in einem abgesicherten digitalen Raum die entsprechende Dokumente zur Einsicht abgelegt.

Datenraum – Made in Germany

(Foto: contrastwerkstatt fotolia.com)

Das in Trier & Mainz ansässige Internet-Systemhaus hat mit seinem Produkt dataroomX® eine neue Ära eingeläutet. Denn nach Snowden und diversen Skandalen um Überwachung und Aushorchen von Daten setzen Merger & Akquisitions (M&A) auf Datenräume aus Deutschland und am besten von einem deutschen Softwareanbieter. Der deutsche Markt, von Anbietern aus dem angelsächsischen Bereich bislang geprägt, erhält nun Konkurrenz aus Deutschland.

Sicherheit steht an oberster Stelle

Das hohe Sicherheitsniveau für dataroomX®-Datenräume kommt nicht von ungefähr. Das Internet-Systemhaus zählt zu den deutschen Internet-Pionieren. 1995 als Studenten-Startup gegründet, betreut die Aktiengesellschaft namhafte Kunden aus dem Banken-Bereich und der öffentlichen Hand. Die Sicherheit der Daten spielt also seit jeher eine große Rolle. Und als ein Beratungsunternehmen, das die oft intransparenten und zu hohen Preise anprangert, war die Produktidee schnell gegeben: Die Nachteile des Wettbewerbs sollten die Vorteile der neuen Software sein: Völlige Preistransparenz zum Festpreis mit einem Höchstmaß an Sicherheit!

Digitales Wasserzeichen

Das zum Schutz der Unterlagen angebotene digitale Wasserzeichen ist nur eine von mehreren Sicherheitsfunktionen von dataroomX®. Es schützt geheime Informationen vor unbefugten Zugriffen und gehört zum höchsten Sicherheitsstandard. Sämtliche Handlungen der Datenraum-Aktivitäten werden aufs Genaueste protokolliert. Intensive Zugangskontrollen, sicheres Rechenzentrum mit TÜV-Zertifizierung sowie höchste Verschlüsselungstechnologien beim Datentransfer überzeugen von den hohen Sicherheitsstandards. Auch das ausgiebige Testen gehört zur Produktphilosophie und wird 14 Tage lang unverbindlich angeboten.

Mit dem Erfolg nicht gerechnet

Die Kunden sind begeistert. Nach den Anbietertests steht für sie fest: Der Anbieter bietet die am einfachsten zu bedienenden Datenräume in Deutschland an. Sie haben das Produkt zuvor mit Wettbewerber-Produkten verglichen. Das ergab eine kundeninterne Befragung des Systemhauses im September 2016. Der Erfolg lässt sich in drei Punkten zusammenfassen: Einfachste Bedienung, höchste Sicherheit und deutscher Serverstandort! Vor allem die Dokumenten-Sicherheit und den Schutz der Inhalte sehen die Befragten als vorbildlich an.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.