Checkliste für virtuelle Datenräume

7.12.2016

Eine Vielzahl von Firmen bieten virtuelle Datenräume an. Datenräume sind eigens gesicherte virtuelle Laufwerke, in denen sensible Dokumente und Daten ausgetauscht werden. Deshalb bieten sich keine herkömmlichen Cloud- oder Filehosting-Lösungen an, da Sicherheitsaspekte nicht im Vordergrund der Anbieter stehen.

Zuletzt wurden z.B. bei einer der größten weltweiten Filehosting-Diensten (im Fachjargon auch Cloud-Storage genannt) die Passwörter entwendet.

Datenräume orientieren sich an Sicherheitsaspekten und Kundenbedürfnissen

Die Datenräume von dataroomX® orientieren sich ausschließlich an der Sicherstellung der Datensicherheit und der einfachen Handhabe der Datenräume nach den Kundenbedürfnissen. Unser Video zeigt die Schaltzentrale unserer virtuellen Datenräume, hier können sich Interessenten selbst überzeugen: Unsere Datenräume sind sehr einfach und schnell anzulegen. Sie unterscheiden sich in wichtigen Bereichen deutlich von vielen Wettbewerbern.

Auf die Alleinstellungsmerkmale kommt es an

Alleinstellungsmerkmale sind:
– Unser Datenhosting findet in Deutschland statt. Die Datensicherheit hat oberste Priorität.
– Wir verwenden Software made in Germany, die wir ständig an Kundenbedürfnisse anpassen.
– Datenräume von dataroomX® sind unkompliziert zu bedienen. Eine mühsame Softwareinstallation ist nicht erforderlich. Sie greifen auf die Datenräume einfach über Ihren Webbrowser zu.
– Unsere Gebühren sind fair und transparent geregelt. Sie erhalten die Datenräume von dataroomX® zum Festpreis!
– Vertrauen Sie einem erfahrenen Softwarehaus. Wir sind Internetpioniere und entwickeln schon seit den 1990er Jahren hochmoderne Internet-Anwendungen.
– Unser Unternehmen erhält sehr gute Bonitätsbeurteilungen von unabhängigen Instituten. Sie können uns als Partner auch finanziell vertrauen.

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.