6. European Corporate M&A-Konferenz

11.2.2018

Wer im internationalen Wettbewerb bestehen will, muss neue Märkte erschließen, das Produktangebot erweitern und Marktanteile ausbauen. Der Erwerb eines Unternehmens oder die Fusion zweier Wettbewerber kann eine angemessene Wachstumsstrategie sein. Trotz der großen Verschiebungen der politischen tektonischen Platten (wie z.B. Brexit) konnten sich die M&A-Märkte gut behaupten. Dealmaker scheinen sich auf eine „neue Normalität“ der europäischen M&A-Aktivitäten einzustellen und sind optimistisch für 2018.

Unternehmen profitieren von Mergers & Acquisitions
Foto: alphaspirit, fotolia.com

Ab diesem Jahr übernimmt Convent die 2013 vom Frankfurter Allgemeine Forum initiierte Konferenz. Seit den vergangenen fünf Jahren gilt die European Corporate M&A-Konferenz als eine der wichtigsten Plattformen in Kontinentaleuropa für jährlich rund 250 ausgewählte M&A-Entscheider aus Deutschland und Europa.

Die diesjährigen Schwerpunkttehmen sind:

  • At a glance: The monetary and regulatory framework
  • Disruption: The opportunities for innovation through M&A
  • Cross-border M&As: Global growth in times of deglobalization
  • China Business at a Crossroads: Drivers and obstacles of the Euro-Asian cooperation
  • Shareholder activism and hostile takeovers: Preparing for defence
  • Digital transformation: Digitalization of the M&A process
  • Tax efficiencies: Navigating through an ever-changing business environment
  • Mittelstand and family businesses: The opportunities of M&As
  • Best practices in dealmaking: Secrets of successful transactions
  • PMI: Integration as a key to generate sustainable value

Die Konferenzsprache ist Englisch. Das abschließende Konferenzprogramm wird voraussichtlich Mitte März als PDF-Download zur Verfügung stehen. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Vertreter von Unternehmen kostenfrei. Der Teilnahmebetrag für Vertreter von Private-Equity-Firmen, Rechtsanwälte, Berater, Banker und andere Dienstleister beträgt 1.200,- € pro Person (zzgl. MwSt.). Bis einschließlich 14. März 2018 beträgt die ermäßigte Teilnahmegebühr für Frühbucher 900,- € pro Person (zzgl. MwSt.).

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.