17. Deutscher IT-Sicherheitskongress

19.2.2021

Der 17. Deutsche IT-Sicherheitskongress des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) fand vom 2. bis 3. Februar 2021 erstmals in virtueller Form statt. Über 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an der Veranstaltung teil. Live-Vorträge und virtuelle Messestände machten IT-Sicherheit erlebbar. Gleichzeitig feierte das BSI sein 30-jähriges Jubiläum und blickte auf drei bewegte Jahrzehnte IT-Sicherheit zurück. Denn seit seiner Gründung zum 1.1.1991 gestaltet das BSI als zentrales Kompetenzzentrum der Informationssicherheit die sichere Digitalisierung in Deutschland. Alle Programminhalte stehen bis Ende Februar 2021 auf der Online-Plattform zur Verfügung. Falls Sie sich bisher nicht registriert haben und auf die Inhalte zugreifen möchten, können Sie sich weiter bitte über die Anmeldeseite registrieren. Die Anmeldung ist auch nach dem Kongress für Sie geöffnet. Mit den Zugangsdaten können die Kongressinhalte hier noch bis März 2021 online abrufen.

Im Kontext des 17. Deutschen IT-Sicherheitskongresses wurden traditionell zwei Preise vergeben, mit denen das BSI und seine Partner junge Talente auszeichnen und fördern, die mit besonderen Ideen und Leistungen zur Verbesserung der Informationssicherheit in Deutschland beitragen. Den von CAST e.V. und der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestifteten Promotionspreis IT Sicherheit 2021 überreichten Professor Dr. Andreas Heinemann (Hochschule Darmstadt) und Dr. Frank Damm (GI) virtuell an Dr.-Ing. Daniel Demmler. Den “Best Student Award”, ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro für einen Studienaufenthalt an einer renommierten Universität, gestiftet von der Bundesdruckerei GmbH und dem CAST e.V., gewann in diesem Jahr Timo Pohl von der Rheinischen Friedrichs-Wilhelm-Universität Bonn. Er überzeugte die Jury mit seinem Vortrag zum Thema “Benutzerfreundliche Schutzmechanismen gegen USB-basierte Angriffe unter Linux”.

Foto: www.bsi.bund.de

dataroomX®: Der sichere deutsche Datenraum

Warum dataroomX®?
  • Deutscher Anbieter
  • Hochsichere Datenräume
  • ISO-zertifiziertes Rechenzentrum
  • DSGVO-konform
  • Alle Preise Flattarife
  • Zahlung per Rechnung
  • Sofort nutzbar
  • Kunden-Testsieger
  • Monatlich kündbar
  • Einfache Bedienung
  • Berufs-/Betriebshaftpflicht

Jetzt Testen
Preise:
  • Datenräume ab 190 €
  • Notar-Versiegelung: 320 €
Alle Preise zzgl. der ges. MwSt.

Bestellen

Fragen?!

Tel. 0651/84031-100

dataroomX® kostenlos testen!

Probieren Sie unsere digitalen Datenräume ganz unverbindlich aus und werden Sie unser nächster zufriedener Kunde.